Nachtrag: Nairobi International Convention On The Removal Of Wrecks

Hinsichtlich des vom Schiffsregisterstaat zu erstellenden Versicherungszertifikates in Form der Model Wreck Convention Act 2011 (c.8) Schedule möchten wir noch folgende Informationen ergänzen.

Diejenigen deutschen Reeder deren Schiffsflaggenstaat nicht Vertragsstaat ist oder deren Schiffsflaggenstaat Vertragsstaat ist, aber aus organisatorischen Gründen bisher nicht in der Lage ist, ein Versicherungszertifikat auszustellen, können sich in Deutschland das Versicherungszertifikat nach Einreichung einer entsprechenden Blue Card ihres P & I-Clubs vom BSH in Hamburg oder von einer Vertretung des Liberianischen Schiffsregisters erstellen lassen. Konkrete Ansprechpartner dort (für Information s. auch die angegebenen Links):

I.BSH:
Informationen: http://www.deutsche-flagge.de/de/haftung/wrackbeseitigung
Antragsformulare: http://www.deutsche-flagge.de/de/antraege
E-Mail: nwrc(at)bsh.de

Grit Tüngler, LL.M.
Federal Maritime and Hydrographic Agency

Sachgebietsleiterin/ Head of Section (S43)
Schifffahrtsrecht, Internationale Haftungsübereinkommen, Querschnittsaufgaben/
Shipping Law, International Liability Conventions, General Departmental Business

Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Bernhard-Nocht-Str. 78
20359 Hamburg
Germany

Tel +49-40-3190-7430
Fax +49-40-3190-5008
grit.tuengler(at)bsh.de

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

II.Liberianisches Schiffsregister:

Simone Schepers
Local Flag State Representative

YCF Maritime LLC | LISCR (Deutschland ) GmbH | EuroFlag Services SàRL
Hafenstrasse 10 a, 2689 Leer
Tel +49-491-9768390
Mobile +49-151-51230644
Fax +49-40-35004670
sschepers(at)ycfmaritime.com
ops.de(at)ycfmaritime.com
www.ycfmaritime.com