Maßgeschneiderter Versicherungsschutz

"Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg." Henry Ford

Das inhabergeführte Maklerunternehmen Heinrich Elbracht hat sich auf die Versicherung von schifffahrtsbezogenen Risiken spezialisiert. Seit 1972 vertraut ein immer größer werdender Kundenstamm auf unseren bewährten Service bei der Platzierung von Versicherungen und im Schadenfall.

Die drei Kettenglieder unseres Firmenlogos symbolisieren das perfekte Ineinandergreifen unseres Service vor, während und nach Abschluss des Versicherungsvertrages.

Alle unsere Arbeitsabläufe sind DNV-GL nach DIN ISO 9001:2015 dokumentiert. Dies gewährleistet eine Betreuung auf hohem Niveau.

Kasko

Die Kaskoversicherung als Teil der Seetransportversicherung bietet Versicherungsschutz für das Interesse am Schiffswert. Als günstig für den Kunden haben sich die deutschen Kaskoversicherungsbedingungen mit ihrer Allgefahrendeckung bewährt.

Zur Kaskoversicherung

Protection & Indemnity

Protection-and-Indemnity-Versicherungen haben sich aus der gegenseitigen Absicherung der Schiffseigner gegen die Gefahren der Schifffahrt entwickelt. Ein Großteil der P&I Clubs ist weiterhin dem Gegenseitigkeitsgedanken verpflichtet. Tritt man einem P&I Club bei, ist der Schiffseigner Mitglied eines Vereins auf Gegenseitigkeit, statt lediglich Versicherungsnehmer. Daneben existieren auch kommerzielle Anbieter, die P&I-Versicherungsschutz nach dem Muster einer klassischen Versicherung anbieten.

Zur Protection & Indemnity-Versicherung

Loss of Hire

Die Loss of Hire - oder Verdienstausfallversicherung sichert das Interesse an der Einsatzfähigkeit eines Schiffes ab. Kann ein Schiff infolge eines versicherten Ereignisses keine Einkünfte erzielen, deckt die Verdienstausfallversicherung den Ausfall im vereinbarten Rahmen ab.

Zur LOH-Versicherung

Weitere Versicherungen

FD & D

Diese Versicherung bietet dem Reeder Schutz bei Rechtstreitigkeiten.

Nebeninteressen

Schiffswerte können die ursprüngliche Kaskotaxe übersteigen.

Kriegsrisiko

Die Auswirkungen kriegerischer Handlungen sind durch Standardpolicen nicht gedeckt.

Baurisiko

Neubauten oder Reparaturarbeiten bedeuten Risiken am Objekt selbst, aber auch an der Werftanlage.

Streik

Die Allgemeinen Deutschen Seeversicherungsbedingungen schließen auch die Gefahr von Streik aus.

K & R

Die K & R ermöglicht es Schiffseignern auch Beraterkosten, Verdienstausfälle, Betreuung der Crew etc. abzudecken.

Charterers' Liability

Eine Charterers' Liability Versicherung ist  für einen verantwortungsvollen Charterer unerlässlich.

Fischerei-Fahrzeuge

Wir bieten für das Kasko und für die betriebshaftlichen Risiken maßgeschneiderten Versicherungsschutz.